Biologische Korrelate der Angst bei psychiatrischen - download pdf or read online

By Margot Albus

ISBN-10: 364284572X

ISBN-13: 9783642845727

ISBN-10: 3642845738

ISBN-13: 9783642845734

Im vorliegenden Buch wurden biologische Korrelate des sowohl krankheitsspezifischen als auch diagnose}bergreifenden Syn- droms"Angst bei unterschiedlichen psychiatrischen Diagnose- gruppen erfa~t. Sowohl psychophysiologische (Herzfrequenz, Hautleitwert, Hautleitreaktion) als auch biochemische Para- meter (Noradrenalin, Adrenalin, Cortisol) wurdenunter un- terschiedlichen experimentellen Bedingungen untersucht und potentielle Effekte externer Einflu~gr|~en auf die erhobenen Parameter in Rechnung gestellt. Dabei konnte gezeigt werden, da~ biochemische und psychophysiologische Korrelate von Angst diagnose}bergreifend nachweisbar sind. Externe Einflu~ gr|~en wie paintings der Belastungssituation, Untersuchungsdesign und Instruktion zeigen jedoch unterschiedliche Effekte auf die Ausgangswerte sowie die Reaktionsverl{ufe physiologi- scher und biochemischer Parameter und stellen einen erheb- lichen Einflu~faktor dar. Die in der vorliegenden Arbeit er- hobenen Befunde belegen somit die Notwendigkeit, bei der For mulierung biologischer Angstmodelle psychologische Variablen zu ber}cksichtigen.

Show description

Read or Download Biologische Korrelate der Angst bei psychiatrischen Erkrankungen PDF

Similar german_12 books

Psychiatrie in der Krankenpflegeausbildung - download pdf or read online

Ärzte und Pflegende beschreiben in diesem Buch ihre jahrelangen Erfahrungen in der Behandlung psychisch kranker Patienten. Die Autoren führen den Anfänger ohne Vorkenntnisse leicht verständlich in die Grundlagen der Psychiatrie ein und beschreiben die Diagnostik sowie pflegerische und ärztliche Aspekte der Therapie psychischer Erkrankungen.

Extra info for Biologische Korrelate der Angst bei psychiatrischen Erkrankungen

Example text

01). 4, Abb. 1). 5: Mittclwcrt (x) und Standardabweiehung (s) subjektiv beurteilter Nervositat in Ruhe und naeh der Kopfrcchenaufgabe (KR) vor (Ruhel und KRl) und nach (Ruhe2 und KR2) Yohimbin- bzw. Placeboeinnahme. Kontr. n = 12 Yoh. Plae. Pat. n=7 Yoh. Plae. Pat. n=7 Yoh. Plae. 05). 001). 05). 5, Abb. 1). 1 faBt die Yohimbineffekte auf Panilc- und Angstgefiihle sowie Nervositat zusammen. 47 Angst Panik Nervositiit Abb. 1. 4 Identifikation von Yohimbin bzw. c:: .... & 50 • • .!!! '- 25 ~ ::e 0 0 0 FALSCHE RICHTIGE IDEN TlFIZIERUNG Abb.

1m Gegensatz zu NA waren in Ubereinstimmung mit KEMALI et al. (1982) und BONDY et al. (1986) die Adrenalin-Plasmawerte unter NL nieht signifikant im Vergleich zu einer vergleichbaren Probandenstichprobe erMht. Ebenso zeigt sieh kein Effekt von chronischer NL- Therapie auf Cortisol, dem peripheren Indikator der Aktivitat der HHNNR-Achse. Somit lassen sieh bei schizophrenen Patienten unter Langzeittherapie mit NL eine erMhte Aktivitat der NA-Sekretion in den peripheren Nervenendigungen, nicht hingegen eine erMhte Aktivierung von Nebennierenmark und Nebennierenrinde nachweisen.

V. 3 Subjektive Beurteilungsinstrumente Zu Beginn des Versuchs fiiIlten Probanden und Patienten die Stimmungsskala von LADER (1980), die Angstzustandsskala von SPIELBERGER (STAI-X1, 1970) sowie eine visuelle Analogskala aus. Bei dieser 100-mm-Analogskala gaben die Probanden durch einen senkrechten Strich an, wie sie sich zum Vorgabezeilpunkt in bezug auf Panik und Angstgefiihle, NervosiUlt, Befiirchtungen sowie Muskelanspannung fiihlten. Die oben genannten Me6instrumente wurden emeut 75 min nach Yohimbin- bzw.

Download PDF sample

Biologische Korrelate der Angst bei psychiatrischen Erkrankungen by Margot Albus


by Daniel
4.0

Rated 4.68 of 5 – based on 42 votes